Blogeinträge

Jänner 26, 2021

Baumrettung á la Wien

Heute ist mein Bezirksvorsteherreflex durchgebrochen. Die liebgewordene Platane vor dem Café Eiles in Wien, wird der neuen U-Bahnführung zwischen U2 und U5 nicht geopfert. Sie wird gerettet und soll am Schmerlingplatz zwischen Parlament und Justizpalast wiedererstehen. Wer weiß welches Politikum Baumfällungen oder  Baumgefährdungen in Wien sein können, kann nur zu dieser Aktion gratulieren. Als ehemalige Bezirksvorsteherin für die Innere Stadt …

Weiterlesen
Jänner 26, 2021

China lässt Kontrolle seiner Labors zu – oder doch nicht?

Ein Jahr nach Ausbruch der Corona-Pandemie lässt China nun endlich ein Expertenteam der WHO ins Land, das Zugang zu den dortigen Labors erhalten soll, in denen mit Coronaviren experimentiert wird. Das heißt, noch sind sie nicht dort. Die 13 Experten wurden in Wuhan zunächst zehn Tage in Quarantäne gesteckt, zwei durften, weil Covid-19 positiv,  aus Singapur gar nicht heraus. Das …

Weiterlesen
Jänner 18, 2021

Kultur muss stattfinden – und zwar analog

Wenn Österreich etwas ist, dann ist es eine Kulturnation. Das sage ich ohne jeden Dünkel und ohne jede retrospektive Larmoyanz. Und nicht, weil ich dreißig Jahre mit einem der führenden Schauspieler des Burgtheaters, Heinrich Schweiger, verheiratet war und seit meiner Jugend dem Theater, der Musik und der Literatur verbunden bin. Dass ich mit Maske und Abstand und vielleicht sogar mit …

Weiterlesen
Jänner 17, 2021

Ein Ende der Qual der Wahl

Armin Laschet – ein Mann des Ausgleichs hat es geschafft. Ober er auch Kanzler wird,  ist fraglich. Wer einen quälend langen Wahlgang erwartet hat, wurde enttäuscht. In einer wohl einmaligen Art und Weise, in einem On-Line Bundesparteitag, hat sich die CDU für Armin Laschet entschieden, einen Mann des Ausgleichs, der Geduld und Ausdauer. Im zweiten Wahlgang. Damit hat die Qual …

Weiterlesen
Jänner 15, 2021

Nordkorea

Rechtzeitig zur Amtseinführung von Joe Biden schickt Nordkoreas Machthaber Kim Yong-Un eine deutliche Drohgeste an die USA. Das kommt nicht überraschend. Eine gewaltige ballistische Rakete wurde mit viel Pomp vorgestellt. Der Zeitpunkt ist überlegt gewählt. Der scheidende US Präsident Trump ist nicht mehr handlungsfähig, Biden ist es noch nicht. Der nordkoreanische Machthaber nützt das Machtvakuum aus, in dem sich die …

Weiterlesen
Jänner 15, 2021

China lässt Kontrolle seiner Labors zu – oder doch nicht?

Ein Jahr nach Ausbruch der Corona-Pandemie lässt China nun endlich ein Expertenteam der WHO ins Land, das Zugang zu den dortigen Labors erhalten soll, in denen mit Coronaviren experimentiert wird. Das heißt,  noch sind sie nicht dort. Die 13 Experten wurden in Wuhan zunächst zehn Tage in Quarantäne gesteckt, zwei durften, weil Covid-19 positiv,  aus Singapur gar nicht heraus. Das …

Weiterlesen

Weitere Beiträge