Blogeinträge

April 15, 2021

Afghanistan und (k)ein Ende

20 Jahre sind genug. US Präsident Biden kündigt den Abzug der amerikanischen Truppen aus Afghanistan ab. Pünktlich zum Jahrestag von 9/11 soll die Operation Rückzug abgeschlossen sein. Auch Präsident Trump wollte die US Truppen verringern und abziehen. Ein Aufschrei der Entrüstung fegte durch die USA und auch bei uns, im guten alten Europa, runzelte man die Stirn und schüttelte den Kopf. …

Weiterlesen
April 15, 2021

Spieler ausgetauscht

Es ist wie bei einem Fußballmatch: Einen Spieler, der sich verausgabt hat oder verletzt ist, tauscht der Trainer aus. Nichts anderes hat der Trainer, also Werner Kogler, seines Zeichens grüner Vizekanzler in der türkis/grünen Koalition gemacht. Er hat den schwächelnden Gesundheitsminister, Rudi Anschober, ersetzt durch einen neuen Spieler. Durch Dr. Wolfgang Mückstein, einen praktischen Arzt und Leiter des ersten Wiener …

Weiterlesen
April 6, 2021

Fellner Interview!

Nach längerer Zeit möchte ich heute mein Interview auf OE24.tv vom 29.3.2021 nochmals zu Gehör bringen!

Weiterlesen
April 1, 2021

In memoriam Hugo Portisch

Einer der ganz Großen ist von uns gegangen, Hugo Portisch im hohen Alter von 94 Jahren verstorben. Ich komme gerade aus dem Fernsehstudio von OE 24 TV, wo man unter anderem mich gebeten hat, einige persönliche Erinnerungen, die ich an Hugo Portisch habe, mit der Öffentlichkeit zu teilen, also auch mit Ihnen. Hugo Portisch war ein großer Lehrmeister des Journalismus …

Weiterlesen
März 16, 2021

Es könnte nicht schlechter laufen für die Regierung Kurz-Kogler

Die Analyse von Prof. Filzmeyer in der ZIB 2 vom 14. März kommt einem Todesurteil gleich. Ihm konnte man ja bis dato zumindest nicht gerade eine Distanz zu den Türkisen oder der ÖVP absprechen. Anschober als Sündenbock für Kurz Aber, dass Kurz nun wegen dem Corona Impfchaos den dafür an höchster Stelle sitzenden Beamten im Gesundheitsministerium opfert, ist mehr als …

Weiterlesen
März 9, 2021

Papstbesuch im Irak und Weltfrauentag

Es gibt gleich mehrere Gründe, weshalb ich heute wieder einmal einen Blog verfasse. Der erste und augenscheinlichste: Es ist heute Weltfrauentag. Ich mache aber das Lamento Ritual nicht mit: Ja, Frauen verdienen im Schnitt immer noch weniger als Männer, auch bei uns. Das hat aber etwas mit ihrer überdurchschnittlichen Beschäftigung in minderbezahlten Berufen zu tun. Das lässt die statistische Einkommensschere …

Weiterlesen

Weitere Beiträge